Willkommen


Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Austausch zwischen den Mitgliedern sehr wohltuend sein kann: Wenn man sich mit anderen Selbstständigen über bestimmte Situationen, Ideen und Erfahrungen austauschen kann – dann ist das alleine schon Grund genug, ein solches Netzwerk zu bilden. Allerdings mit einer gewissen Verbindlichkeit und Verlässlichkeit, so dass man nicht nur eine lose Idee wie in einem Social Network hat, aus dem man sich von heute auf morgen wieder verabschiedet, sondern einen Verein mit einer Basis hat, die dauerhafter ist.

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote, Ziele und Philosophie

mehr

Aktuell 2016

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Nachrichten aus der Region

Wir danken der Wirtschaftsförderung der Stadt Recklinghausen und dem Medienhaus Bauer für die Nutzung ihrer Nachrichten

Marienstraße: 55-Jähriger stirbt an Kohlenmonoxidvergiftung

Ein 55-jähriger Mann ist am Freitagabend in seiner Wohnung an der Marienstraße von der Feuerwehr tot aufgefunden worden. Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen geht die Polizei von einem Suizid aus. Der Mann habe Vorkehrungen in seiner Wohnung getroffen, die eindeutig darauf hinweisen, meldete am Samstagmorgen die Leitstelle der Polizei.

Weihnachten: Feuerwehr warnt vor echten Kerzen am Baum

Die Feuerwehr Recklinghausen warnt vor echten Kerzen am Weihnachtsbaum. Denn wegen der trockenen Äste ist die Brandgefahr besonders hoch. Feuerwehrsprecher Christian Schell gibt Tipps für eine sichere Weihnachtszeit.

Stadtführung: Auf den Spuren der Heimatautoren

Die Stadtführer Gerd Schenk und Alfred Stemmler nehmen am Freitag, 16. Dezember, die Teilnehmer ihres literarischen Spaziergangs mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Im Mittelpunkt der gut anderthalbstündigen Tour stehen diesmal in Vergessenheit geratene (Heimat-)Autoren.

Kaffee und Kuchen: Jugendsinfonieorchester spielt im Festspielhaus

Das traditionelle Kaffee- und Kuchenkonzert des Jugendsinfonieorchesters (JSO) findet am Samstag, 10. Dezember, um 16 Uhr im Saal Kassiopeia im Ruhrfestspielhaus auf dem grünen Hügel statt.

Willy-Brandt-Haus: Treff für Lesebegeiserte

In der Stadtbücherei, Herzogswall 17, findet am Samstag, 17. Dezember, der Literaturtreff von 16 bis 18 Uhr statt. Die Veranstaltung im Willy-Brandt-Haus hat sich zu einem festen Treffpunkt für Lesebegeisterte entwickelt.

Kiosk überfallen: Unbekannter bedroht Angestellte mit Pistole

Ein unbekannter Mann hat am Freitagvormittag einen Kiosk an der Königstraße überfallen. Der Täter bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte Bargeld. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.