Willkommen


Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Austausch zwischen den Mitgliedern sehr wohltuend sein kann: Wenn man sich mit anderen Selbstständigen über bestimmte Situationen, Ideen und Erfahrungen austauschen kann – dann ist das alleine schon Grund genug, ein solches Netzwerk zu bilden. Allerdings mit einer gewissen Verbindlichkeit und Verlässlichkeit, so dass man nicht nur eine lose Idee wie in einem Social Network hat, aus dem man sich von heute auf morgen wieder verabschiedet, sondern einen Verein mit einer Basis hat, die dauerhafter ist.

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote, Ziele und Philosophie

mehr

Aktuell 2018

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Nachrichten aus der Region

Wir danken der Wirtschaftsförderung der Stadt Recklinghausen und dem Medienhaus Bauer für die Nutzung ihrer Nachrichten

Willy-Brandt-Haus: Stadtbücherei präsentiert Pop-up-Bücher

Zum Welttag des Buches wird am Montag, 23. April, eine besondere Ausstellung im Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, eröffnet. Gezeigt werden Pop-up-Bücher aus der großen Sammlung des Recklinghäusers Ulrich Tietz.

Freibäder: Eröffnung erst Anfang Mai

Bei diesem beinahe hochsommerlichen Wetter würde schon so mancher gerne abtauchen. In den drei Recklinghäuser Freibädern ist das aber noch nicht möglich. Die Schwimmer müssen sich bis Anfang Mai gedulden.

Amtsgericht: Angreifer beißt 42-Jährigem ein Stück Ohr ab

Eigentlich sollten sich die Parteien erst später vor Gericht treffen, doch so weit kam es nicht: Vor dem Amtsgericht sind am Donnerstagvormittag drei Männer aneinandergeraten. Es entwickelte sich eine wilde Rauferei - und plötzlich fehlte einem 42-Jährigen ein Stück vom Ohr.

Pfingstsonntag: Bündnis reagiert mit Friedensfest auf Demo

Das Bündnis „Recklinghausen für Toleranz und Zivilcourage“ will der für Pfingstsonntag, 20. Mai, angemeldeten Demo mit dem Titel „Bürgerprotest für mehr Transparenz in der Politik und mehr soziale Gerechtigkeit“ entgegentreten: mit einem Friedensfest von 13 bis 16 Uhr auf dem Kirchplatz.

Rathausplatz: Der Mai wird tänzerisch begrüßt

Im Jubiläumsjahr hieß die Aktion "1.000 Tänzer" - und sie kam so gut an, dass sie wiederholt wird. Am Montag, 30. April, wird es erneut einen Tanz in den Mai auf dem Rathausplatz geben. Und zwar mit jeder Menge Vorführungen, aber auch Raum für eigene Schrittfolgen und Drehungen unter freiem Himmel.

Zeugen gesucht: Einbrecher nehmen auch Stichsägen mit

Gleich drei Fälle von Einbruchsdiebstahl sind der Polizei seit Dienstag gemeldet worden. So wurden an der Ortlohstraße unter anderem Stichsägen gestohlen. In diesem und den anderen Fällen sucht die Polizei nicht nur nach den Tätern, sondern auch nach möglichen Augenzeugen.