Willkommen


Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Austausch zwischen den Mitgliedern sehr wohltuend sein kann: Wenn man sich mit anderen Selbstständigen über bestimmte Situationen, Ideen und Erfahrungen austauschen kann – dann ist das alleine schon Grund genug, ein solches Netzwerk zu bilden. Allerdings mit einer gewissen Verbindlichkeit und Verlässlichkeit, so dass man nicht nur eine lose Idee wie in einem Social Network hat, aus dem man sich von heute auf morgen wieder verabschiedet, sondern einen Verein mit einer Basis hat, die dauerhafter ist.

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote, Ziele und Philosophie

mehr

Aktuell 2017

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Nachrichten aus der Region

Wir danken der Wirtschaftsförderung der Stadt Recklinghausen und dem Medienhaus Bauer für die Nutzung ihrer Nachrichten

Rosenmontag: Planungen laufen auf Hochtouren

Nach der Sturmabsage im vergangenen Jahr freuen sich die Recklinghäuser Karnevalisten nun besonders auf den Sessionshöhepunkt: Am 27. Februar setzt sich der Rosenmontagsumzug unter dem Motto „Mit Herz und Kamelle – wir ziehen um die Wälle“ in Bewegung.

Mollbeck: Feuerwehr warnt vor zu dünnem Eis

Minustemperaturen sorgen dieser Tage für gefrorene Gewässer, auch die Mollbeckteiche sind zum Teil erstarrt. Doch die Feuerwehr warnt ausdrücklich vor zu dünnem Eis. Das Betreten ist verboten.

Bombensuche am Bahnhof: Verdacht hat sich erhärtet

Auf Luftbildern aus den 40er-Jahren haben Experten der Bezirksregierung Arnsberg drei verdächtige Punkte am Ossenbergweg gefunden, an denen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg verborgen sein könnten. An einer Stelle hat sich der Verdacht erhärtet. Die Bombensuche hinter dem Bahnhof geht in der nächsten Woche weiter.

Schmalkalder Straße: 28-Jähriger übersieht Auto

Am Freitag in den frühen Morgenstunden prallten zwei Autos auf der Schmalkalder Straße zusammen. Ein 28-jähriger Recklinghäuser hatte beim Abbiegen auf eine Tankstelle einen entgegenkommenden Wagen übersehen. 7.000 Euro Sachschaden sind bei dem Unfall entstanden.

Dorstener Straße: Senior gerät in Gegenverkehr

Die Dorstener Straße war am frühen Donnerstagabend für längere Zeit gesperrt. Der Grund: Ein 60-jähriger Autofahrer kollidierte bei seiner Fahrt stadteinwärts mit gleich drei Wagen. Der Recklinghäuser geriet in den Gegenverkehr geriet. Der Sachschaden liegt bei 12.000 Euro.

Ruhrfestspiele: Aloys Banneyer plaudert übers Programm

Wem die klugen Texte im Programmheft allein nicht reichen: Am Mittwoch, 1. Februar, wird in der Volkshochschule am Herzogswall das Programm der Ruhrfestspiele vorgestellt. Der Ticketverkauf für das Festival hat am Donnerstag begonnen.