Willkommen


Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Austausch zwischen den Mitgliedern sehr wohltuend sein kann: Wenn man sich mit anderen Selbstständigen über bestimmte Situationen, Ideen und Erfahrungen austauschen kann – dann ist das alleine schon Grund genug, ein solches Netzwerk zu bilden. Allerdings mit einer gewissen Verbindlichkeit und Verlässlichkeit, so dass man nicht nur eine lose Idee wie in einem Social Network hat, aus dem man sich von heute auf morgen wieder verabschiedet, sondern einen Verein mit einer Basis hat, die dauerhafter ist.

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote, Ziele und Philosophie

mehr

Aktuell 2017

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Nachrichten aus der Region

Wir danken der Wirtschaftsförderung der Stadt Recklinghausen und dem Medienhaus Bauer für die Nutzung ihrer Nachrichten

Kurt-Schumacher-Allee: Auto erfasst zwei Radfahrer

Glück im Unglück hatten zwei Radfahrer, die am Montagabend auf der Kurt-Schumacher-Allee unterwegs waren.

Mehr Luft für Wurzeln: Bäume: Stadt soll auf Expertenrat hören

Wenn es um das Pflanzen oder Fällen von Bäumen geht, soll die Stadt mehr als bislang die Dienste externer Fachleute in Anspruch nehmen. Das fordert Günter Eschrich, der seit Jahren als Vertreter der Lokalen Agenda im Ausschuss für Verkehr, Feuerwehr und Tiefbau sitzt.

Beschleunigtes Verfahren: Zigarettendieb muss ins Gefängnis

In diesem Fall mahlten die Mühlen der Justiz äußerst schnell: Am Amtsgericht wurde ein Zigarettendieb wenige Tage nach seiner (versuchten) Tat zu einer dreimonatigen Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt.

1. Recklinghäuser Theatertreffen: Bitte keine Selbstdarsteller

Selbstdarsteller und Rampensäue suchen sie nicht, die ehrenamtlichen Theatergruppen, die sich am Samstag, 8. April, ab 13 Uhr im Fritz-Husemann-Haus präsentieren. Gefragt sind vielmehr teamfähige Talente.

Unterschriftenaktion: Minister unterschreibt für Ball-Rettung

Der Betriebsrat der Ball Corporation kämpft weiter für die Rettung von 360 Arbeitsplätzen im Deckel- und Dosenwerk an der Hellbachstraße. Am Sonntag trafen die Mitarbeitervertreter in Herten auf NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin. Er trug sich sofort in die Unterschriftenlisten zur Rettung ein.

Krankenhaus: Klinikum-Parkhaus wird eingeweiht

Am kommenden Freitag, 31. März, weiht das Klinikum Vest sein neues Parkhaus ein. Die Bauarbeiten für den Neubau an der Dorstener Straße liegen im Zeitplan. Das dürfte bei Anwohnern, Mitarbeitern und Besuchern gleichermaßen für Aufatmen sorgen.