Willkommen


Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Austausch zwischen den Mitgliedern sehr wohltuend sein kann: Wenn man sich mit anderen Selbstständigen über bestimmte Situationen, Ideen und Erfahrungen austauschen kann – dann ist das alleine schon Grund genug, ein solches Netzwerk zu bilden. Allerdings mit einer gewissen Verbindlichkeit und Verlässlichkeit, so dass man nicht nur eine lose Idee wie in einem Social Network hat, aus dem man sich von heute auf morgen wieder verabschiedet, sondern einen Verein mit einer Basis hat, die dauerhafter ist.

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote, Ziele und Philosophie

mehr

Aktuell 2016

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Nachrichten aus der Region

Wir danken der Wirtschaftsförderung der Stadt Recklinghausen und dem Medienhaus Bauer für die Nutzung ihrer Nachrichten

Landgericht Bochum: Schütze muss für neun Jahre in Haft

Im sogenannten "Bauchschuss-Prozess" vor dem Landgericht Bochum ist das Urteil gesprochen: Ein 54-jähriger Italiener, der im Dezember in König Ludwig aus nächster Nähe auf seinen Nachbarn gefeuert hatte, muss für neun Jahre ins Gefängnis.

Gymnasium Petrinum: Polizei sucht Fahrraddieb

Der Besitzer war im Unterricht, da schlug der Täter zu: Die Polizei sucht per Öffentlichkeitsfahndung nach einem Mann, der auf dem Fahrrad-Parkplatz am Gymnasium Petrinum das Rad eines 15-jährigen Recklinghäusers gestohlen hat.

Flüchtlingsunterkunft: Halterner Straße halbseitig gesperrt

An der Josef-Wulff-Straße laufen derzeit die Vorarbeiten für den Bau einer neuen Flüchtlingsunterkunft. Das hat auch Auswirkungen auf den Verkehr auf der angrenzenden Halterner Straße.

Sauerbruchstraße: ÖALZ erhält mehr Unterstützung

Freude im ökumenischen Arbeitslosenzentrum (ÖALZ) an der Sauerbruchstraße 7: Die Einrichtung bekommt zusätzliche Mittel durch die Landesregierung.

Marie-Curie-Gymnasium: Revue beleuchtet 100 (Schul-)Jahre

Anlässlich des 100-jährigen Schulbestehens wartet das Marie-Curie-Gymnasium, Görresstraße 5, am Freitag, 9. September, mit einer Besonderheit auf: Die Revue "16/16" blickt auf 100 Schuljahre zurück. Um 19.30 Uhr hebt sich in der Aula der Vorhang.

Otto-Burrmeister-Realschule: Rassismus hat keinen Platz

Die Otto-Burrmeister-Realschule an der Maybachstraße darf sich über eine besondere Auszeichnung freuen. Am kommenden Freitag, 2. September, wird ihr das Prädikat „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen.